Ihre 5 wichtigsten Begriffe

Homepagebeschreibung


suchbegriff1, suchbegriff2

Ihre 5 wichtigsten Begriffe

Berufliches Schulzentrum für Technik und Wirtschaft Riesa

Special Olympics vom 22. bis 24.09.2011

Vom 22.09.2011 bis zum 24.09.2011 fanden in Riesa die Special Olympics der Behindertensportler statt. 

Da die Azubis der Klassen EH09b, VK10a, BK09, KB09 und BJ11W unbedingt dabei sein wollten, meldeten wir uns sofort als freiwillige Helfer beim Organisationsbüro.

Durch die Informationsveranstaltung und die gelungene Eröffnungsfeier erfuhren wir bereits im Vorfeld Wissenswertes über die Special Olympics generell sowie über die einzelnen Sportarten.

Von Donnerstag bis Samstag waren wir als freiwillige Helfer beim Handball, Fußball, Schwimmen, Reiten, Radfahren und beim Catering eingesetzt. 

So trugen wir als Volonteers bei den jeweiligen Sportwettkämpfen die erreichte Punktzahl ein, verteilten Getränke an die
Sportler, sammelten Bälle ein, sperrten Wettkampfstrecken ab und arbeiteten mit dem sowohl mit dem Organisationsbüro als auch mit dem Cateringservice eng zusammen. 

Besonders interessant war es für uns mit anzusehen, wie begeistert die Behinderten in ihren jeweiligen Sportarten um jeden Platz kämpften.

Wir waren sehr erstaunt über das sportliche Können der Behinderten, z. B. beim Handballspielen und Schwimmen. 

Ebenso gefiel uns die Freundlichkeit der Behinderten und ihrer Trainer uns gegenüber. In interessanten Gesprächen erfuhren wir viel Interessantes auch aus dem Alltag der Sportler zu Hause und über ihre Handicaps. Das Bild, das wir bisher von Behinderten hatten, wurde durch die Special Olympics teilweise erheblich verbessert. 

Sollten die Special Olympics wieder einmal in Riesa stattfinden, sind wir auf alle Fälle wieder dabei.