Ihre 5 wichtigsten Begriffe

Homepagebeschreibung


suchbegriff1, suchbegriff2

Ihre 5 wichtigsten Begriffe

Berufliches Schulzentrum für Technik und Wirtschaft Riesa

Russischunterricht trifft Geschichte am 02.05.2017

Am 23. April 1945 wurde das Kriegsgefangenenlager in Jacobsthal bei Riesa von der Sowjetarmee befreit. Anlässlich des 72. Jahrestages dieses historischen Datums fand in der Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain eine Gedenkfeier statt, zu der auch Nachfahren der verstorbenen Gefangenen angereist waren. Eine davon war Galina Pawlowna Salmandina, deren Vater Pawel Iwanowitsch Salmandin im August 1944 während der Gefangenschaft in Jacobsthal verstarb. Unsere Russischlehrerin Fr. Schlennstedt betreute die inzwischen 77-Jährige während ihres Aufenthaltes in Deutschland. Da war es natürlich ganz klar, dass diese Frau auch mit in die Schule „musste“.  So hatten wir Schüler der 11. Klassen die Möglichkeit unsere Russischkenntnisse anzuwenden und gleichzeitig interessante Fakten über die Geschichte zu erfahren. Galina Pawlowna berichtete uns wie sie vom Tod ihres Vaters erfuhr und dass es zu Sowjetzeiten unmöglich war die näheren Umstände seines Todes in Erfahrung zu bringen. Gefangene galten schließlich als Verräter und niemand sprach über sie. Erst 2013 wurde sie durch eine TV-Sendung auf die Internetseite memorial.ru aufmerksam und fand so die letzte Ruhestätte ihres Vaters. Sie lebt heute in Kasan, der Hauptstadt der tatarischen Republik, in der orthodoxe Christen und Muslime friedlich miteinander leben.