Ihre 5 wichtigsten Begriffe

Homepagebeschreibung


suchbegriff1, suchbegriff2

Ihre 5 wichtigsten Begriffe

Berufliches Schulzentrum für Technik und Wirtschaft Riesa

Aktivitäten des BVJ/BGJ im Schuljahr 2016/17

Januar 2017

Das erste Halbjahr ist nun bald vorbei und es beginnt die „heiße Phase“ der Bewerbungen schreiben! Dazu gehört bei uns nicht nur eine Exkursion nach Dresden zur Ausbildungsmesse „Karriere Start“, sondern auch ein Besuch im BIZ. Hier haben die Schüler die Möglichkeit, ihre Stärken herauszufinden und sich zu ihren Wunschberufen zu informieren. In den darauf folgenden Wochen bis zu den Winterferien erstellt dann unsere Sozialpädagogin Frau Toth gemeinsam mit den SchülerInnen die erforderlichen Bewerbungsmappen – vom Deckblatt bis zum Bewerbungsfoto (in Kooperation mit dem Fotostudio Karina Riesa).

Dezember 2016

Der Monat Dezember ist immer gefüllt mit etlichen Aktivitäten.

Zum alljährlichen Fußballturnier im BSZ Riesa, welches immer im Dezember stattfindet, hat dieses Jahr das BVJ und das BGJ Metall für die Verpflegung aller Sportler und Zuschauer gesorgt. Bei selbst gebackenem Kuchen, selbst hergestellter Fitness-Bowle und anderen Köstlichkeiten konnten sich alle stärken.

Ebenso wurde wieder zur Weihnachtszeit an sozial bedürftige Menschen gedacht. Gemeinsam mit der Bäckerei Jung in Oelsitz, die uns ihre Backstube zur Verfügung stellte, haben die Schüler des BVJ’s unter der Führung des Bäckermeisters wieder fleißig Plätzchen gebacken, die wir dann persönlich dem DRK-Obdachlosenheim in Riesa spendeten. Von der Leiterin Frau Grajek und einigen Heimbewohnern wurden wir herzlich empfangen. Nach einer kleinen Besichtigungsrunde durch die Einrichtung gab es noch Kaffee, Tee und Plätzchen.

Zum krönenden Abschluss des Jahres ging es für die SchülerInnen vom BVJ und BGJ Metall ins Olympia zum Bowling. Ein großes Dankeschön geht hiermit an das Olympia Riesa, welches uns diese schönen Stunden ermöglichte.

Dezember 2016 - Weihnachtsfeier

Dezember 2016 - Backen

Oktober 2016

Exkursionen und Betriebsbesichtigungen in ortsansässige Firmen stehen jedes Schuljahr auf dem Programm des Berufsvorbereitungsjahres. Diesmal  führte uns der Weg in das Werk des Nudelcenter Riesa.

August 2016

Unser neues Schuljahr begann – wie jedes Jahr – mit unserer Kennlernwoche im BVJ. In der ersten Schulwoche findet bei uns kein Unterricht statt, sondern verschiedene Projekte, die von unserer Sozialpädagogin Frau Toth organisiert werden. Diesmal wurde an einem Tag ein Planspiel zum Thema „Ihr macht den Unterschied!“ in Kooperation mit dem Netzwerk für Demokratie & Courage e.V. Dresden durchgeführt. Das war zeitweise echt anstrengender als so mancher Unterricht, aber total interessant!

 

Am folgenden Tag besuchten uns Reni und Ben im BSZ Riesa. Sie führten mit unseren Schülern einen Teamstärkungsprojekttag durch.  Am letzten Tag der Kennlernwoche ging es mit Reni und Ben zum Höhlenklettern in die sächsisch-böhmische Schweiz! Nach einem langen Aufstieg mitten durch den Wald kamen wir an einer Feuerstelle an. Wir sammelten Holz, um den „Grill“ anfeuern zu können, damit wir unsere Würste braten konnten. Wir hatten alle schon mächtig Hunger, obwohl das eigentliche kräftezerrende Highlight noch gar nicht absolviert war. Nachdem wir uns alle gestärkt hatten, ging es in die Höhlen! Oh man, was für ein Erlebnis! An diesem Tag lernten wir uns gegenseitig mit all unseren Stärken und Schwächen schon mal richtig gut kennen. Wir sind gespannt, wie es die kommenden Monate so weiter geht. Der Anfang ist gemacht…