Eure Zukunft beginnt hier!

 

 

 

 

Quicklinks

Aktuelles

Bewerbungsfrist für das Berufliche Gymnasium und die Fachoberschule bis zum 31. März

 

Liebe Interessenten für das berufliche Gymnasium und die Fachoberschule. Bitte beachtet die genannte Bewerbungsfrist. Die Bewerbung kann entweder postalisch eingereicht oder per E-Mail an sekretariat@bsztw-riesa.de gesendet werden.

Wir sind dabei!

Schau rein 2024

Bist du bereit – ein Beruf, viele Rollen?

 

Dann werde Lehrerin/Lehrer im

Landkreis Meißen! 

Schau rein 2024. Besuche uns.

 

Wir informieren über Wege ins Berufsleben für künftige Kolleginnen und Kollegen und helfen die richtigen Fächer und Schularten zu finden.


Bist du neugirig geworden? Klicke hier …

 

oder nutze den QR Code.

 

Die wesentliche Voraussetzung für ein Lehramtsstudium ist die Allgemeine Hochschulreife. Melde dich bis zum 31.03.2024 bei uns am BSZ am Beruflichen Gymnasium in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften oder Technikwissenschaften an, um das Abitur zu erlangen und diese Voraussetzung zu erfüllen.

Das Berufliche Schulzentrum für Technik und Wirtschaft Riesa bietet seinen Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges Bildungsangebot. Dieses reicht von Fachoberschule und Beruflichem Gymnasium über viele interessante Berufe bis hin zur Berufsvorbereitung und Berufsgrundbildung. Informieren Sie sich gern auf unseren Seiten.

Grußwort der Schulleitung

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Schulhomepage,

 

als Schulleiterin des Beruflichen Schulzentrums für Technik und Wirtschaft Riesa begrüße ich Sie herzlich. Auf unseren Seiten finden Sie aktuelle Informationen über das vielfältige Bildungsangebot unserer Schule genauso wie wichtige Dokumente für den Schulalltag und Impressionen aus unserem Schulleben.

 

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem BSZ. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern.

 

Herzliche Grüße

 

Rita Harzbecker

Schulleiterin

Schülerrat

 

Am 22.09.2023 fand die erste Schülerratssitzung des Schuljahres 2023/24 statt. Dabei wurde auch unser neuer Vorstand gewählt.

 

Als Vorstand des Schülerrates setzen wir uns für die Interessen von über 900 Schülerinnen und Schüler an unserer Schule ein. In der Schulkonferenz vertreten wir zudem die Schülerschaft gegenüber Eltern, Lehrern, der Schulleitung und dem Schulträger.

 

Lesen Sie weiter zu Organisation, Aufgaben und Zielen ...

Transparenzhinweis

 

Seit 1. Januar 2023 ist das Sächsische Transparenzgesetz vom 19. August 2022 (Sächs-GVBl. S. 486) in Kraft. Es gewährt jeder Person ein Recht auf Zugang zu den bei einer transparentpflichtigen Stelle im Freistaat Sachsen verfügbaren Informationen, soweit keine Ausnahme gilt (Transparenzanspruch). Schulen sind transparenzpflichtige Stellen nur, soweit Informationen über den Namen von Drittmittelgebern, die Höhe der Drittmittel und die Laufzeit der mit Drittmitteln finanzierten abgeschlossenen Forschungsvorhaben betroffen sind.